zur mobilen Version
Datenschutz Impressum Steuerberater Wesel
Vorträge

Sie sind hier:

Artikel/Vorträge/Seminare

E-Bilanz - Auswirkungen auf das betriebliche Rechnungswesen -
Mandanteninformationsveranstaltung vom 02.Juli 2012 
  

Artikel

  • „Absatzmarktorientierte Verlustantizipation im handelsrechtlichen Jahresabschluss, Gelhausen/Rimmelspacher/Fey/Fey, in: WPg 2012, S. 1235.“
  • Kommentierung zu § 243 HGB, Aufstellungsgrundsatz, Baetge/Fey/Fey, HGB, in: Handbuch der Rechnungslegung, hrsg. v. Küting/Pfizer/Weber, 5. Aufl., Stuttgart 2010/2011
  • Kommentierung zu § 248 HGB, Bilanzierungsverbote und –wahlrechte, Baetge/Fey/Weber/Sommerhoff, in: Handbuch der Rechnungslegung, hrsg. v. Küting/Pfizer/Weber, 5. Aufl., Stuttgart 2010/2011
  • Kommentierung zu § 251 HGB, Haftungsverhältnisse, Fey, D., in: Handbuch der Rechnungslegung, hrsg. v. Küting/Pfizer/Weber, 5. Aufl., Stuttgart 2010/2011
  • „Verdeckte Gewinnausschüttungen bei Verträgen mit Gesellschafter-Geschäftsführern“, Kunz/Fey, in: Praxis des Arbeitsrechts, hrsg. v. Berscheid/Kunz/Brand, 2. Aufl., Recklinghausen/Münster 2003, S. 120 - 146
  • „Imparitätsprinzip und GoB-System im Bilanzrecht 1986“, Berlin/München, 1987
  • „Keine Rückstellungen für künftige Ausbildungskosten aus Berufsausbildungsverhältnissen ?“, in: Der Betrieb, 1985, S. 713

Vorträge

  • HWK Düsseldorf, „Steuerliche Fragen bei GmbH“, „steueroptimale Rechtsform“, „steuerliche Fragen zum Jahreswechsel“
  • IDW, Düsseldorf, Berufsbegleitende Ausbildung
  • Dresdner Bank, „Der Euro im Unternehmen - Gestaltung und Umsetzung“ in Kooperation mit der DMC
  • Dresdner Bank, „Steuerliche Aspekte bei Kapitalanlagen“
  • City Bank, Seminarreihe für Kunden und Mitarbeiter „Kapitalanlagen nach der Steuerreform“
  • Dresdner Bank, „Aktuelle Situation am Kapitalanlagemarkt unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte“

Seminare

  • Gesetzesänderungen 2008/2009
  • Die Rentenreform 2001/2002
  • Die „große“ Steuerreform 1999/2000/2001
  • Der Euro im Unternehmen - Gestaltung und Umsetzung“ in Kooperation mit der DMC
  • Langfristige Vermögensplanung
  • Unternehmenssteuerreform  und aktuelle Gestaltungsmöglichkeiten zum Jahreswechsel
  • Aktuelle Steuerrechtsänderungen (mehrfach)
zum Seitenanfang
Dres. Fey & Partner Gesellschaft bürgerlichen Rechts work Isselstraße 3 46483 Wesel Deutschland work +49 281 33836-0 fax +49 281 33836-38 www.dres-fey.de 51.661859 6.62516