Abschlusserstellung

Wir erstellen Jahresabschlüsse, aber auch Zwischenabschlüsse oder Abschlüsse zu besonderen Anlässen (z. B. Gründung, Liquidation, Umwandlung etc.) im Rahmen der handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Vorschriften. Der Auftragsumfang, die Berichterstattung und die Bescheinigung erfolgen in Absprache mit unseren Mandanten im Hinblick auf die Anforderungen der Kreditinstitute, der Finanzämter und der Registergerichte. Dabei werden unsere Mandanten über vorhandene Wahlrechte und Ermessensspielräume in Handels- und Steuerbilanz mit entsprechenden Handlungsempfehlungen informiert. Häufig sind zur Optimierung inzwischen abweichende Handels- und Steuerbilanzen notwendig, da die Zielsetzungen und die gesetzlichen Vorschriften seit Geltung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes zu unterschiedlich sind. Soweit der Jahresabschluss für die Vergabe einer Kreditentscheidung von Bedeutung ist, unterstützen wir unsere Mandanten auch gerne bei einem Kreditgespräch.

Leistungsübersicht Abschlusserstellung

Vorteile eines von uns erstellten Jahresabschlusses für unsere Mandanten

  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Einwandfreie Qualität des Jahresabschlusses
  • Keine Kosten für Kauf und Aktualisierung einer Jahresabschluss-Software
  • Unabhängigkeit von Krankheit und Urlaub eigener Mitarbeiter
  • Kein Fortbildungsaufwand eigener Mitarbeiter
  • Überblick über die Entwicklung Ihres Anlagevermögens
  • Schneller Überblick über Ihre Umsätze und Aufwendungen
  • Bessere Übersicht über die Entwicklung Ihres Unternehmens
  • Steuerlich und wirtschaftlich aussagekräftige Analyse im persönlichen Gespräch
  • Visualisierung Ihres Unternehmensergebnisses
  • Bei Bedarf Empfehlung von Handlungsmaßnahmen und eines Aktionsplans
  • Besseres Erkennen von positiven und negativen Trends
  • Für Banken wichtige steuerlich und wirtschaftlich aussagekräftige Analyse