Seitenbereiche

Die Kanzlei Qualität der Arbeit

In erster Linie beruht die Qualität unserer Arbeit auf dem Können unserer Mitarbeiter und Partner. Auf Grund der immer schneller werdenden Entwicklung in der Wirtschaft, im Handels- und Steuerrecht muss neben der Auswahl engagierter und leistungsbereiter Mitarbeiter die Aus- und Fortbildung einen zentralen Stellenwert in unserer Sozietät einnehmen.

Wir unterscheiden zwischen praktischer Ausbildung durch sehr verschiedenartige Fragestellungen, laufende Überwachung durch erfahrene Mitarbeiter und Partner sowie der eigentlichen Fortbildung. Dabei ist die sogenannte strukturierte Fortbildung in Form von externen und internen Seminaren sowie die nicht strukturierte Fortbildung durch Literaturstudium der wichtigsten aktuellen Fachzeitschriften vorgesehen.

Außerdem wird die Qualität der Arbeit unter formalen und einheitlichen Aspekten durch Verwendung von Checklisten und PC-Programmen, soweit sinnvoll und möglich, sichergestellt. Ferner werden besondere Probleme durch einen weiteren Partner oder erfahrenen Mitarbeiter, der nicht mit dem Problem betraut ist, zusätzlich beurteilt.

Laufende Qualitätskontrolle

Um die Qualität unserer Arbeit weiter zu verbessern und auch für die Zukunft sicher zu stellen, haben wir uns zum einen der gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätskontrolle im Bereich der Wirtschaftsprüfung unterzogen und dafür die entsprechende Bescheinigung erhalten. In 2017 wurde erneut eine Qualitätskontrolle durchgeführt und dazu ein uneingeschränktes Prüfungsurteil erteilt.

Zum anderen haben wir uns für die gesamte Aufbau- und Ablauforganisation unserer Sozietät freiwillig einer Qualitätskontrolle unterzogen und im Juni 2010 nach einer Prüfung durch die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen das DStV-Qualitätssiegel erhalten. Beim DStV-Qualitätssiegel handelt es sich um einen berufsspezifischen Qualitätsstandard mit besonders hohen Anforderungen. Hier wird – im Gegensatz zur ISO-Zertifizierung – nicht nur geprüft, ob bestimmte organisatorische Vorkehrungen getroffen wurden, ob also bestimmte Prozesse geregelt sind, sondern es wird auch inhaltlich geprüft, wie diese Prozesse geregelt sind und ob die Gewähr dafür besteht, dass bei Einhaltung des beschriebenen Verfahrens ein zutreffendes Ergebnis zustande kommt. Alle zwei Jahre erfolgen Anschlussprüfungen. Im März 2018 wurde unsere Sozietät durch die DQS erneut erfolgreich rezertifiziert.

Zentraler Bestandteil des Qualitätsmanagement-Systems ist neben der gesamten Organisation die Auswahl sowie die Aus- und Fortbildung unserer Berufsträger und qualifizierten Mitarbeiter.

Branchen, in denen wir über besondere Erfahrungen verfügen:

  • Kommunale Unternehmen
  • Handel
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Heilberufe, Tierärzte und Apotheker
  • Wirtschafts- und Fachverbände

Verarbeitendes Gewerbe

  • Anlagenbau
  • Baugewerbe
  • Baustoffindustrie, z. B. Kies- und Sandindustrie, Beton-, Zement- und Tonverarbeitung
  • Chemische Industrie
  • Elektrotechnik
  • Herstellung von Eisen-, Blech- und Metallwaren
  • Kunststoffverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Messtechnik

Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen

  • Architekten
  • Bäckereibetriebe
  • Distribution, Logistik und Spedition
  • Erfinder
  • Friseurbetriebe
  • Gastronomie
  • Hörgeräteakustiker
  • Hochfrequenztechnik
  • Ingenieure und Techniker
  • Makler und Bauträger
  • Malerbetriebe
  • Messebau
  • Optiker
  • Omnibusunternehmen
  • Serviceunternehmen für Kraftwerke und Müllverbrennungsanlagen
  • Versicherungskaufleute
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.